Willkommen

Herzlich willkommen auf der Webseite von Aşkın-Hayat Doğan – also meiner! 🙂

Hier gebe ich Ihnen einen Einblick in meine Arbeit als Diversity Trainer und Sensitivity Reader und biete Ihnen die Möglichkeit, mich direkt zu kontaktieren.

Schön, dass Sie da sind und viel Spaß beim Stöbern!

 

Unter Diversity Training bekommen Sie einen Überblick über mein Repertoire, das über Präsenz- und Online-Seminare bis hin zu Referenten- und Speakertätigkeit eine thematisch vielfältige Bandbreite abdeckt – unter anderem Empowerment, Intersektionalität, antimuslimischer Rassismus, interkulturelle Kommunikation, diskriminierungssensible Sprache und, und, und …

Unter Sensitivity Reading finden Sie meine Themenschwerpunkte, bei denen ich als Sensitivity Reader zur Verfügung.  

Unter Veranstaltungen sind aktuelle Workshops, Seminare, Panels und Lesungen von und/oder mit mir aufgelistet.

In meinem Blog schreibe ich hin und wieder meine Gedanken nieder und hoffe, dass sie – ebenfalls hin und wieder – gehaltvolle Informationen über Diversity, Repräsentation, Antirassismus und Empowerment enthalten, die auch andere für lesenswert erachten.

Und unter Kontakt können Sie mir eine E-Mail schicken, worüber ich mich in der Regel sehr freue.

Aşkın-Hayat Doğan (er/ihn) kam 1980 in Berlin auf die Welt und verbrachte größte Teile seiner Kindheit in Ankara und Istanbul. Später studierte er Turkologie und Islamwissenschaft an der Freien Universität Berlin und verdingt sich als Diversity-Trainer, Sensitivity Reader, Übersetzer für Türkisch-Deutsch sowie Autor und Redakteur.