#DiversityChallenge2020

© by Amalia Zeichnerin

Die Autorin und Bloggerin Amalia Zeichnerin ruft in diesem Jahr zu einer Diversity Challenge auf, die sich die Lektüre von Phantastikbüchern mit Diversität und Repräsentation zum Ziel erkoren hat.

Was ist zu tun?

1. Lies im Jahr 2020 fünf Bücher von dieser Liste für Phantastikbücher mit Diversität und Repräsentation.

2. Schreibe Rezensionen zu den fünf Büchern und nenne in deiner Rezension die vorhandenen Diversitätsthemen im jeweiligen Buch. 

3. Verwende den Hashtag #DiversityChallenge2020 in deinen Social Media-Kanälen, wenn du von der Challenge berichtest.

4. Die Challenge startet am 01.01.2020 und endet am 31.12.2020

Mehr zu der Challenge, der vorgeschlagenen Lektüreliste und zu Diversität und Repräsentation in der Literatur könnt ihr auf der Webseite von Amalia finden – oder ihr lauscht Amalia selbst zu, wie sie die Challenge in einigen Sätzen wiedergibt: Der nerdige & niveauvolle Trashtalk: Episode 14 (ab Minute 20:34).

Ich werde auch teilnehmen und habe mir bereits zwei Bücher für die Challenge ausgesucht: „Schwarzer Leopard, roter Wolf“ von Marlon James und „Berlin – Rostiges Herz“ von Sarah Stoffers. Bin gespannt auf eure fünf Bücher!